Pinot Blanc Ried Steinweingarten 2019

42,00 

Qualitätswein; 0,75 Liter; enthält Sulfite

Im Jahr 2019 erwarben wir einen außergewöhnlichen Weingarten. Auf der Rückseite des Goldbergs, auf durch riesige Kalkfelsen geteilten Plateaus, wurzeln Pinot Blanc Reben bis tief in den Millionen Jahre alten Leithakalk. Eine der wenigen Rieden am Schützner Stein, dessen Trauben während der Nachmittagssonne geschützt im Schatten reifen dürfen. Nach genügend Zeit auf der Maische werden die Trauben sanft gepresst und im großen Holzfass sowie zu einem kleinen Teil in der Amphore vergoren.

Der Wein zweigt zwei typische Elemente der von puren Kreideböden geprägten Riede: zitroniger Charakter und salzige Struktur.

Bodenpflege: biologische Bewirtschaftung
Ausbau: zwei Tage Maischestandzeit, spontan vergoren, im Holzfass sowie zu einem kleinen Teil in der Amphore vergoren und gereift
Alkohol: 13,5 %
Säure: 6,1 g/l
Restzucker: 1,2 g/l
Artikelnummer: 09-1 Kategorien: ,

Zurück zur Übersicht