Blaufränkisch Marienthal 2015 (Großflasche)

Qualitätswein; 1,5 Liter; enthält Sulfite

Du kennst die Geschichte vom Marienthal und seinem legendären Blaufränkisch. Was du vielleicht nicht weißt, ist, dass auch wir seit drei Jahrzehnten Blaufränkisch-Stöcke in der Riede stehen haben – und zwar dort, wo der Kreidesockel leicht nach Oggau abfällt. Allerdings musste mein Vater seinen Teil damals neu bestocken und da man mit jungen Reben das Potenzial der Riede nicht wiedergeben kann, haben er und später meine Schwester und ich gewartet. Bis ins Jahr 2011. Seither gibt es unseren Blaufränkisch Marienthal. Glockenklar, mit Aromen in denen du Weichseln und Pfeffer wiederfinden kannst. Und in denen sich Säure, Kraft, Gerbstoff und Fruchtsüße langsam aufeinander einstellen und einer langen Zukunft den Weg ebnen. In seinem Geschmack vereinen sich Komplexität und Verständlichkeit.

Jahrgang: 2015
Bodenart: Reiner Muschelkalk
Bodenpflege: biologische Bewirtschaftung
Ausbau: In geschlossenen Tank vergoren, die Maische wurde nur untergetaucht. Maischestandzeit: 4 Wochen, Ausbau und Lagerung in 500 L Holzfässern für 20 Monate.
Alkohol: 13,5 %
Säure: 5,9 g/l
Restzucker: 1,0 g/l